Pillow-Block-Lager

Übersicht

Pillow-Block-Lager

StehlagerStehlager, auch Stehlager genannt, sind eine spezielle Art von montierten Lagern, die häufig als Präzisionslagerkomponenten zur Aufnahme von Wälzlagern und zur Unterstützung von rotierenden Wellen verwendet werden. Stehlager verfügen über einen Sockel mit Befestigungslöchern, so dass sie sicher mit einem Rahmen oder einer anderen Unterkonstruktion verschraubt werden können. Diese Konstruktion kombiniert die Funktionalität eines Lagers mit der Stabilität eines Lagergehäuses, so dass keine kundenspezifischen Lagergehäuse mehr erforderlich sind. Folglich bieten Pillow Block Lager eine kostengünstige und einfach zu verwendende Lösung.

Aufbau von Stehlagern

Produktliste

UCP-Serie Pillow Block-Lager

Die Stehlager der UCP-Serie sind eine integrierte Lagereinheit, deren Basis normalerweise aus Gusseisen oder Stahl besteht. Das Lager und das Gehäuse bilden eine untrennbare Einheit, was den Einbau und den Austausch erleichtert.

Eigenschaften:

  • Integriertes Design:
    Das Lager und das Gehäuse sind integriert, was den Einbau und den Austausch erleichtert.
  • Langlebigkeit:
    Das Gehäuse besteht in der Regel aus Gusseisen oder Stahl und ist oft mit Dichtungsvorrichtungen ausgestattet, die das Eindringen von Staub und Verunreinigungen in das Lager verhindern. Dies verlängert die Lebensdauer des Lagers und sorgt für gute Festigkeit und Haltbarkeit.
  • Fähigkeit zur Selbstausrichtung:
    Das interne Kugellager hat eine selbstausrichtende Funktion, die kleinere Installationsfehler ausgleichen kann.
Struktur

UCP Stehlager haben zwei Befestigungslöcher für die Montage an der Ausrüstung. Das interne Kugellager verfügt über eine selbstausrichtende Funktion, die kleinere Installationsfehler ausgleichen kann.
Lagerstruktur der UPC-Serie

Bei der Auswahl des richtigen Stehlagers der UCP-Serie ist es wichtig, die wichtigsten Abmessungen und Spezifikationen zu berücksichtigen, um eine optimale Leistung und Kompatibilität zu gewährleisten. Wenn Sie bei der Auswahl unsicher sind, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf und wir werden Sie bestmöglich beraten.

Einheit Nr.H (mm)L (mm)J (mm)Verwendete Schraube (mm/in.)
UCP201 UCP201-830.212795M10 3/8
UCP202 UCP202-930.212795M10 3/8
UCP203 UCP203-1130.212795M10 3/8
UCP204 UCP204-12V33.312795M10 3/8
UCP205 UCP205-14 UCP205-15 UCP205-1636.5140105M12 1/2
UCP206 UCP206-17 UCP206-18 UCP206-19 UCP206-2042.9165121M14 9/16
UCP207 UCP207-20 UCP207-21 UCP207-22 UCP207-2347.6167127M14 9/16

Stehlager der UCP-Serie werden häufig in kleinen bis mittelgroßen Maschinen, Fördersystemen, landwirtschaftlichen Maschinen und anderen Anwendungen eingesetzt, die leichte bis mittlere Lasten bewältigen müssen.

SNL-Hochleistungs-Pillow-Block-Lager

NSl-Hochleistungs-Montagelager
 

Die Stehlager der SNL-Serie zeichnen sich durch eine Konstruktion aus, bei der das Lagergehäuse vom eigentlichen Lager getrennt ist. Das Gehäuse kann je nach Anwendung verschiedene Arten von Lagern aufnehmen, wie z.B. Kugellager, Rollenlager, usw. Diese Konstruktion bietet hohe Selbstausrichtungsfähigkeiten.

Eigenschaften:

  • Separates Design:
    Das Lagergehäuse und das Lager sind getrennt, so dass das Lager einzeln ausgetauscht werden kann, was die Wartung vereinfacht.
  • Lange Haltbarkeit:
    Das Gehäuse ist in der Regel aus hochfestem Gusseisen oder Stahl gefertigt und eignet sich für schwere und hochbelastete Anwendungen. Es gibt mehrere Dichtungsoptionen, wie Labyrinthdichtungen und berührende Dichtungen, die einen hervorragenden Schutz vor Staub und Verunreinigungen bieten.
  • Vielseitigkeit:
    Das Lagergehäuse kann verschiedene Arten von Lagern aufnehmen, wie z.B. Kugellager und Zylinderrollenlager, und bietet eine hohe Selbstausrichtungsfähigkeit. Es verfügt über mehrere Befestigungslochkonfigurationen, die es dem Benutzer ermöglichen, je nach Bedarf zu wählen, was eine hohe Flexibilität bietet.
Strukturdiagramm der SNL-Serie
NSL-Strukturdiagramm

Bei der Auswahl von Stehlagern sollten Sie sich auf die folgenden Parameter konzentrieren: Wellendurchmesser (d1), Gehäuselänge (L), Gehäusebreite (W), Gehäusegewicht und Anzahl der Fixierringe. Prüfen Sie zunächst, ob der Wellendurchmesser zum Gehäusemodell des Lagers passt. Prüfen Sie dann die Gehäuselänge und -breite entsprechend dem Einbauraum. Berücksichtigen Sie schließlich das Gewicht des Gehäuses, um sicherzustellen, dass es die mechanische Belastung tragen kann, und wählen Sie den passenden Zentrierring für eine präzise Installation. Wenn Sie sich bei der Auswahl nicht sicher sind, kontaktieren Sie uns bitte umgehend. Wir bieten Ihnen kostenlos optimale Lösungen an.

Gehäuse Nr.Schaftdurchmesser d1 (mm)L (mm)B (mm)Gewicht des Gehäuses (kg)Ortungsring Nr.
SNL313415023033370SR280*10
SNL3140180280411130SR340*10
SNL3152240320516230SR440*10
SNL3156260320551260SR460*10
SNL3160280350591320SR500*10

Die Stehlager der SNL-Serie eignen sich für schwere Industrieausrüstungen, z.B. in der Metallurgie, im Bergbau, in der Papierherstellung und in der Energieerzeugung. Sie sind ideal für Anwendungen, die eine hohe Tragfähigkeit, hohe Geschwindigkeit und hohe Zuverlässigkeit erfordern.

FAQs

Stehlager kombinieren das Lager und das Gehäuse und bieten so mehr Stabilität und Komfort. Ihr integriertes Design macht den Einbau und den Austausch bequemer und reduziert die Wartungszeit. Sie können Installationsfehler besser ausgleichen und bieten eine zuverlässigere Leistung.

Stehlager sind weit verbreitet in Landmaschinen, Förderanlagen, Textilmaschinen, Druckmaschinen, Lebensmittelverarbeitungsanlagen und anderen Industrieanlagen, die eine Abstützung für rotierende Wellen benötigen. Ihr Design eignet sich für verschiedene Anwendungen mit leichter bis mittlerer Belastung.

Wenn Sie Stehlager einbauen, befestigen Sie zuerst das Lagergehäuse am Gerät. Setzen Sie dann das Lager in das Gehäuse ein und achten Sie dabei auf die richtige Ausrichtung. Befestigen Sie dann das Lager mit Schrauben im Gehäuse und schmieren Sie es. Prüfen Sie abschließend die Ausrichtung und Befestigung des Lagers, um den korrekten Einbau sicherzustellen.

Zu den häufigsten Fehlern bei Stehlagern gehören Verschleiß, Überhitzung, schlechte Schmierung und Verschmutzung. Zu den Präventivmaßnahmen gehören regelmäßige Schmierung, die Aufrechterhaltung einer sauberen Arbeitsumgebung, die regelmäßige Inspektion des Lagerzustands, der korrekte Einbau und die Vermeidung von Überlastungen. Eine rechtzeitige Wartung und Pflege kann die Lebensdauer des Lagers effektiv verlängern.

Industrie Anwendungen

Lagersammlung

Holen Sie sich eine kostenlose Beratung zu Sonderlagern!

Benötigen Sie ein Lager, das genau auf Ihre speziellen Bedürfnisse zugeschnitten ist? NYZ bietet flexible Anpassungsdienste, um optimale Leistung und Zuverlässigkeit zu gewährleisten. Kontaktieren Sie uns noch heute für ein kostenloses Beratungsgespräch und erfahren Sie, wie wir das perfekte Lager für Sie entwickeln können. Klicken Sie hier, um Ihre Anfrage jetzt zu senden!

Holen Sie sich jetzt das aktuelle Angebot

Wir stellen Ihnen die wettbewerbsfähigsten Preise und Lagerhandbücher zur Verfügung, damit Sie Ihre Lieferanten besser auswählen und Ihre Gewinne steigern können.